Fußballkreis Havelland

Home | News

03.04.2019
Auslosung Halbfinale des Ü50-Kreispokalwettbewerbs
Saison 2018/19

Am 31. März 2019 wurde im Vorfeld des Ü50-Kreisliga-Spitzenspieles der Staffel B zwischen dem amtierenden Ü50-Kreismeister Potsdamer Sport-Union 04 und dem derzeitigen Tabellenführer SpG FV Turbine Potsdam/SG Saarmund im PSU-Umkleidetrakt die Halbfinalpaarungen des diesjährigen Ü50-Kreispokalwettbewerbes ausgelost. Als „Glücksfee“ agierte unter Aufsicht des Ü50-Staffelleiters des FK Havelland, SK Ralf Wittkowski, die langjährige PSU-Betreuerin Renate Gottschalkson. Mit flinker Hand zog sie die nachstehend aufgeführten Halbfinalspiele aus der bunten Lostüte: 

Spiel-Nr. 16: RSV Eintracht 1949 Teltow - SG Michendorf

Spiel-Nr. 17: SG Grün-Weiß Golm - Old Boys Schwielowsee

Als Spieltermin für die Austragung der Halbfinalrunde ist gemäß des Rahmenterminplan 2018/ 2019 das Wochenende vom 03. bis 06. Mai 2019 vorgesehen. Die platzbauenden Mannschaften haben dem sportlichen Gegner zeitnah den jeweiligen Spieltag inklusive der genauen Anstoßzeit mitzuteilen. Eine gleichlautende Information ergeht an den Ü50-Staffelleiter, da dieser die beiden Unparteiischen beim Schiedsrichteransetzer bestellen muss. Die Kosten für den vom FK Havelland angesetzten Schiedsrichter teilen sich die jeweiligen Halbfinalisten.

Das Protokoll der Halbfinalauslosung kann auf Wunsch und Anforderung im JPEG-Format als Anhang einer e-Mail angefordert und somit eingesehen werden.

(c) Fußballkreis Havelland | Kontakt | Impressum Datenschutz