Fußballkreis Havelland

Home | News

12.06.2017
Information des Spielausschusses
10.06.2017

Der 01.06.2017 ist vorbei, die Abgabe des elektronischen Meldebogen ist erfolgt und ich möchte Euch alle über den aktuellen Stand und über leichte Terminveränderungen informieren.

TERMINÄNDERUNGEN:

1. Einteilung der Staffeln und Ansetzungen werden am Freitag 07.07.2017 festgelegt.

2. Die große Staffeltagung in Werder muss auf Grund des belegten Saales verlegt werden.

NEUER TERMIN: zum Vormerken MONTAG 07.08.2017 18.00 Uhr in Werder

An dieser Stelle auch wieder der Hinweis, es handelt sich um eine Pflichtveranstaltung,
das Fernbleiben ist auch und vor allem unsportlich gegegnüber den Anwesenden, die auch
einige Ansetzungen direkt klären möchten.

TERMIN Pokalfinale:

SAMSTAG 24.Juni 16.00 Golm RSV Eintracht 1949 II - Fortuna Babelsberg
ab 13.45 E- Junioren Turnier Golm, RSV, Fortuna

15.45 Ehrung der Torschützenkönige (Jeder Staffelleiter lädt seinen dazu ein)

30. + Letzter Spieltag

Wir weichen von der Spielordnung ab, es werden nur die Spiele zeitgleich durch geführt, in denen
es um Auf oder Abstieg geht, alle anderen Partien können über die Staffelleiter in Absprache mit
dem Gegner verlegt werden, damit entlasten wir auch die SR Ansetzer, die an diesem Samstag überdurchschnittlich viele Ansetzuneg haben (Land + Kreis)

Die Ehrung der Staffelsieger sollte auf dem Platz stattfinden, bitte Termin direkt vereinbaren.

Auswertung Meldungen:

Insgesamt 146 Männermannschaften

Dazu kommen noch 3 (die es aus technischen Gründen nicht eingeben konnten)
SV Rhinow/Großderschau I und II , Bornstedter Kickers (noch in der gesamten Anmeldephase LSB. FLB usw.)

Davon spielen 22 überregional, es bleiben somit 127, allerdings mit einigen "Wackelkandidaten".

neu gemeldet   nicht mehr gemeldet
     
Eintracht Falkensee III
Eintracht Friesack III
SV Dallgow III
SG Geltow
Rot Weiss Nennhausen II
SV Rhinow/Großderschau I
SV Rhinow/Großderschau II
Bornstedter Kickers
Blau Gelb Falkensee II
SV Falkensee- Finkenkrug II (III)
  Kienberger SV II
Empor Spaatz
Seeburger SV II
UFK Potsdam
VfL Nauen III





Nach dem 01.06. hat sich aus Blau Weiss Pessin und dem Paulinenauer TSV eine
Spielgemeinschaft gebildet, die 2017/18 mit zwei Mannschaften am Spielbetrieb
teilnehmen wird, dadurch reduziert sich die Anzahl auf 148 Mannschaften.

Auf und Abstieg 2016/17

Die Regelungen sind auf der Homepage seit dem Juli 2016 kommuniziert,
FK Havelland / Spielbetrieb / Herren / Informationen 2016/17 als PDF Datei

Wir (alle neun Staffelleiter) vertreten die Meinung , das die festgelegten Plätze
auch absteigen, eventuell frei entstehende Plätze nicht als Nichtabstieg zu belohnen,
sondern mit Nachrückern aus der jeweiligen unteren Staffel, die gute Saisonleistung aufzuwerten.
Auch wird es im Nachgang nicht zusätzliche Absteiger geben, da diese festgeschrieben sind,
gegebenenfalls muss für eine Saison die Staffelstärke erhöht werden. Ein zusätzliches eventuelles
Aufsteigen ist keine Strafe.

Durch den glücklichen Umstand das keine Mannschaft unseres Kreises aus dem Land abgestiegen ist, haben wir
natürlich das große Glück mehrere Vereine aufsteigen zu lassen.

KOL:
Es werden, sind vier Plätze frei (Kreismeister + Plätze 14-16 ), dadurch 4 Aufsteiger, jeweils die Plätze 1 und 2
der Kreisligen.

KL:
Es werden acht Plätze frei, 4 Mannschaften gehen in die KOL, die Plätze 15-17 (KL A), 15 +16 (KL B) steigen ab,
die A Staffel wird auf 16 Teams wieder eingestellt.
8 Plätze: Plätze 14 -16 KOL, SV Rhinow/Großderschau I (Landabsteiger freiwillig in die KL) und jeweils
2 Mannschaften aus der 1.Kreisklasse A und B.

1. KK
Es werden 4 Plätze frei durch die 4 Aufsteiger in die KL, zusätzlich werden vier Plätze frei durch die festgeschriebenen Absteiger Plätze 14 -16 (B nur 14 ). Zusätzlich wird der Platz vom Paulinenauer TSV frei durch die Bildung der Spielgemeinschaft mit Pessin.

Eingenommen werden diese Plätze durch die 5 Absteiger aus der KL und die 4 Aufsteiger aus den 2.Kreisklassen.
Damit sind 30 Plätze belegt, wir wollten die 1.Kreisklasse auf 2 x 14 reduzieren, wollen und dürfen aber niemanden nachträglich bestrafen, wiir müssen die Regelung in der kommenden Saison aktualisieren.
Daher bleiben zwei Plätze frei, die die (nur die) jeweils Zweiten der 2.Kreisklassen auspielen können.
Sollte einer verzichten auf den Aufstieg ist der ausgeloste Gegner automatischer Aufsteiger.
Der zusätzliche Aufstieg wird in einem Spielentschieden nach dem Pokalmodus, auf neutralen Platz.
Spieltermin wird Sonntag der 25.Juni 2017 sein, die Auslosung wird öffentlich bei einer Ehrung am kommenden
Woche durchgeführt, der Ort und Spielort wird rechtzeitig bekanntgegeben.

2.Kreisklasse 2017/18

Wir werden den Weg der drei Staffeln gehen mit derzeit aktuell 46 Mannschaften (allerdings noch zwei, drei Wackler),
damit wird auch ein stabiler Spielbetrieb möglich sein, die Zeit der vielen spielfreien Termine gehört der Vergangenheit
an. Eine günstige territoriale Lösung gehört zu den Hauptprämissen, allerdings wird es sicher auch einige Härtefälle
geben, dafür bitte ich schon jetzt um Verständnis.

Im Namen meiner Staffelleiterkollegen wünsche ich allen zwei tolle
Abschluss Spieltage und allen den maximalen Erfolg.

Die nächste Info folgt spätestens nach den Staffeleinteilungen.
Für Rückfragen stehen wir jederzeit zur Verfügung.

Hartmut Domagala
Vorsitzender des Spielausschusses

 

(c) Fußballkreis Havelland | Kontakt | Impressum Datenschutz