Fußballkreis Havelland

Home | News | Aktuelles

22.10.2017
Informationen des Jugendausschusses
Hallenmeisterschaften 2018

Sehr geehrte Sportfreundinnen und Sportfreunde, 

auch wenn die neue Saison gerade erst begonnen hat, möchte ich die Gelegenheit nutzen, Euch auf die Meldung zu den Hallenmeisterschaften 2018 aufmerksam zu machen. Es haben schon im Vorfeld zahlreiche Vereine ihr Interesse bekundet. Ich freue mich ungemein, dass die Hallenmeisterschaften so große Resonanz bei Euch finden! 
Deshalb möchte ich eine Bitte an Euch richten. Denkt daran, wer an den Hallenmeisterschaften teilnehmen möchte, der kann nur über den Meldebogen im DFBNet seine Teilnahme verbindlich erklären. Hier habt Ihr bis zum 30.09.2017 Zeit. Später eingehende Meldungen werden nicht mehr berücksichtigt! Die Meldung zieht eine Startgebühr nach sich, die per Rechnung an die Vereine geht. 

Die Meldungen und die Teilnahmen an den Hallenmeisterschaften des Fußballkreises Havelland sind freiwillig. Wenn Ihr aber meldet, so habt Ihr die Verpflichtung zur Teilnahme! 
Bitte denkt daran, dass der Hallenspielbetrieb sehr umfangreich ist und keinem ein Start zu seinem Wunschtermin an seinem Wunschort garantiert werden kann. Wenn Ihr Euch zur Teilnahme entschließt und dann nicht startet, weil der angesetzte Termin z. B. mit der Weihnachtsfeier Eurer Mannschaft/Verein kollidiert oder der Schneefall Euch an der Teilnahme hindert, so wird der Nichtantritt in jedem Fall sanktioniert! Wägt bitte alle Szenarien vor der verbindlichen Meldung ab, damit unnötige Kosten für die Vereine vermieden werden. Auch in diesem Jahr werden die Hallenmeisterschaften nach Futsal-Regeln gespielt! 

Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung! 

Mit freundlichen Grüßen 

Oliver Knerr 
Vorsitzender Kreisjugendausschuß 
Fußballkreis Havelland

06.10.2017
Achtelfinalpaarungen im Kreispokal

Am Samstag, den 07.10.2017 wurde auf dem Sportplatz Berliner Straße in Potsdam das Achtelfinale im Kreispokal des Fußballkreises Havelland ausgelost. Die Partien sind im DFB Net eingestellt.

Gespielt wird die Runde am Dienstag, den 31.10.2017.

29.09.2017
Information des Frauen- und Mädchenausschusses
FUNino Turnier 3 gegen 3 für Mädchen ab Jahrgang 2005 und Jungs ab Jahrgang 2008 in Blankenfelde

Am 3. Oktober 2017 ab 14:00 Uhr findet in Blankenfelde ein FUNino Turnier für Mädchen Jahrgang 2005 und jünger sowie Jungen Jahrgang 2008 und jünger statt. FUNino wird 3:3 auf 4 kleine Tore gespielt. Nach jedem Torerfolg rotieren die Spielerinnen, so dass alle immer spielen. Ein Team besteht aus maximal 5 Spielerinnen bzw. Spieler.

Besonders angesprochen sind Vereine des FK Havelland und Dahme/Fläming.

Meldungen können können per Mail funino@t-online.de bzw. Per WhatsApp +49 176 48290868 abgegeben werden.

22.09.2017
Auslosung Achtelfinale Wolfgang-Drescher-Pokal 2017/18

Am Freitag, den 15.09.2017, wurde auf der Fortuna-Sportanlage im Anschluss an das Ü32-Punktspiel zwischen Fortuna Babelsberg und dem SV Empor Schenkenberg in der Schiedsrichterkabine die Ansetzungen für das Achtelfinale im Wolfgang-Drescher-Pokal ausgelost. Als „Glücksfeen“ fungierten der Schenkenberger Spieler Matthias Wolf und der Fortuna-Ü32-Mannschaftsleiter Maik Metzig. Unter Aufsicht des ehemaligen FBA-Mitgliedes SK Markus Gruben sowie des WDP-Staffelleiters SK Ralf Wittkowski wurden nachstehend aufgeführte Paarungen aus dem Lostopf gezogen.

08  INTER Fuulk'n'Sey - UFK Potsdam 08 II
09  BSG Spielverständnis - Töplitzer Inselkicker
10  SG Saarmund Ü32 - SV Empor Schenkenberg
11  Blutgrätsche Michendorf - SG Michendorf Ü32
12  Potsdamer Kickers Freizeit - Fortuna Babelsberg Volkssport
13  SG Grün-Weiß Klein Kreutz Ü32 - Fortuna Babelsberg Ü32
14  Street Likes United - Sieger aus Werderaner FCV Volkssport vs. SV Wilhelmshorst
15  Falkensee-Finkenkrug II Oldboys 2 - Sieger aus BF Kickers 1 vs. SG Schenkenhorst
 
Die Achtelfinalspiele sind vom 13. Oktober bis 16. Oktober 2017 auszutragen. Die platzbauenden Mannschaften haben dem sportlichen Gegner zeitnah den jeweiligen Spieltag inklusive der genauen Anstoßzeit mitzuteilen. Eine gleichlautende Information ergeht an den WDP-Staffelleiter.

 

19.09.2017
Information des Spielausschusses

Am Montag, den 18.09.2017 hat sich die SpG Stahl Brandenburg III / Blau Weiss Wusterwitz vom Spielbetrieb in der Kreisliga A abgemeldet. Alle bisherigen Spiele dieser Mannschaft werden annulliert. Die kommenden Gegner haben jeweils an diesem Spieltag spielfrei.
Damit steht entsprechend der Abstiegsregelung der erste Absteiger fest.
Die SpG Stahl Brandenburg III / Blau Weiss Wusterwitz erhält entsprechend der Satzungen und Ordnungen ein Ordnungsgeld.

06.09.2017
Information des Spielausschusses

Die zweite Mannschaft des SV Wollin hat sich vor Beginn des Punktspielbetriebs vom Spielbetrieb
abgemeldet. Die 2. Kreisklasse Staffel B spielt nun mit 14 Teams.
 

17.09.2017
Mädchenfußballtag 2017 in Stahnsdorf
An alle Fußball-Mädchen; am besten gleich anmelden!

Taktik, Technik und Tricks – das alles können fußballbegeisterte Mädchen am 29. September beim Mädchenfußballtag von den Spielerinnen des 1. FFC Turbine Potsdam lernen. An verschiedenen Stationen werden Ballgefühl, Ausdauer und Sprintfähigkeit trainiert. Die Coaches und Spielerinnen des Frauenfußball-Bundesligisten geben wertvolle Tipps, wie sie sich gut auf ein Spiel vorbereiten, welches Essen ihnen die nötige Kraft gibt und wie sie sich richtig motivieren. Nebenbei bleibt auch genügend Zeit für Autogrammwünsche und Erinnerungsfotos. Anmelden können sich Mädchen im Alter von 6 bis 14 Jahren. Um 16 Uhr startet das gemeinsame Training auf dem Sportplatz des RSV Eintracht Stahnsdorf. Beim abschließenden Spiel gegen die Profis von Turbine um 18:30 Uhr können die Mädchen zeigen, was sie Neues gelernt haben.

Jetzt für Training und Starterpaket anmelden!

Alle teilnehmenden Mädchen erhalten ein Starterpaket bestehend aus einem T-Shirt sowie Getränke- und Essensmarken.

Für die Anmeldung reicht eine E-Mail mit Namen, Geburtsdatum und Konfektionsgröße sowie dem Stichwort „Mädchenfußballtag“ an gewinnspiel(at)nordost.aok.de.

Trainingssachen und Fußballschuhe bringen die Teilnehmerinnen selbst mit.

Wann:                         Freitag, 29. September 2017, 16 – 19 Uhr
Wo:                             Heinrich-Zille-Straße 32, 14532 Stahnsdorf
Anmeldeschluss:           bis zum 22. September 2017“

Fußballtag 2017 in Stahnsdorf (Downloadversion)

11.09.2017
Erster Führungsspielertreff im FK Havelland

Einen ausgefüllten Sonntag verlebten 25 Mädchen und Jungen beim ersten Führungsspielertreff im Fußballkreis Havelland. Nachdem der Fußball-Landesverband Brandenburg bereits 2016 und 2017 mehrtägige Lehrgänge angeboten hat, wurde der FLB nun als einer von fünf Verbänden vom DFB als Pilotverband für eine Tagesveranstaltung ausgewählt.

Nach Geltow folgten die Spielerinnen und Spieler aus 12 Vereinen der Einladung und beschäftigten sich zunächst in einem Workshop mit aktuellen Themen aus dem Jugendfußball. Dazu wurden sie bereits vorab mittels Online-Fragebogen um ihre Meinung zu Anstosszeiten, Trainingsqualität und die Angebote ihrer Vereine gebeten. Die Qualifizierungsangebote von Kreis- und Landesverband stellten die Referenten vor und präsentierten Einblicke in die Arbeit der Polizei bei Sportveranstaltungen.

Dem Mittagessen folgte schließlich ein Besuch im Olympiastadion beim Spiel von Hertha BSC gegen Werder Bremen, für das die Hertha den Jugendlichen Freikarten zur Verfügung stellte. Ein erlebnisreicher Tag endete am Sonntagabend mit vielen Eindrücken für die Spielerinnen und Spieler.

  

 

09.09.2017
Auslosung der 3. Runde im Kreispokal

Die Auslosung der Spiele der 3.Runde im Kreispokal findet am Dienstag, den 12.September 2017 um 11.30 Uhr in den Räumen der MAZ Potsdam statt. Die Ansetzungen sind im Live Ticker zu verfolgen. Gespielt wird die Runde am Dienstag den 03.Oktober 2017 (Feiertag) um 14.00 Uhr.

08.09.2017
Das Achtelfinale im Ü40-Pokal wurde ausgelost.

Am 08.09.2017 wurde im Rahmen des Kreisklasse-Spiels Ruhlsdorf - Teltower FV das Achtelfinale des Ü40-Pokals ausgelost. Nadine Gellert von der SG Schenkenhorst hat zusammen mit dem Schiedsrichter Uwe Dräger die folgenden Paarungen gezogen:

  • Bornim 2 - Sieger aus Dallgow Ü35/Falkensee-Finkenkrug
  • Babelsberg 74 - Brieselang
  • Töplitz - Perwenitz Ü35
  • Lok Potsdam - Golm
  • Ruhlsdorf Ü35 - Saarmund
  • Seeburger SV Ü35 - Ketzin/Falkenrehde
  • Teltower FV - Wir können auch anders (Babelsberg 03)
  • Bornim - Caputh

Der Spieltermin ist das Wochenende rund um den 14.10.

Die letzte Paarung steht noch unter Vorbehalt, da Turbine Potsdam einen EInspruch gegen Wertung eingelegt hat. Hier kann es also noch eine Änderung geben.

Dank an Ruhlsdorf, die Glücksfee und den Zeugen!

(c) Fußballkreis Havelland | Kontakt | Impressum Datenschutz