Fußballkreis Havelland

Home | Qualifizierung | Aktuelles

DFB-Vereinsdialog | Eintracht Falkensee | Projekt FUNiño

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich möchte mich persönlich aber auch im Namen des Vereins ganz herzlich dafür bedanken, dass Sie sich die Zeit genommen haben, den Verein Eintracht Falkensee kennenzulernen und uns die Möglichkeit gegeben habe, das Projekt kindgerechter aber gleichzeitig leistungsorientierter Wettspielbetrieb in Form von FUNiño für G- und F-Jugend vorzustellen. Die Erfahrungen, die wir in den letzten eineinhalb Jahren bei der Veranstaltung vieler FUNiño Festivals gemacht haben, zeigen uns, dass es sich lohnt dieses Projekt im Sinne unserer Kinder weiter voranzutreiben, auch wenn es dem ein oder anderen Erwachsenen schwerfällt von Altgewohntem Abstand zu nehmen.

Im März haben wir Ihnen im Rahmen des Vereinsdialogs das Projekt FUNiño für die Altersklasse G und F vorgestellt. Nun haben wir es tatsächlich auch geschafft eine Weiterbildung zum Thema kindgerechter Fußball und Entwicklung von Spielintelligenz zu organisieren.

Am 30.6. wird es in Berlin-Spandau am Vormittag zwei FUNiño Festivals geben und ab 13 Uhr beginnt die Fortbildung. Es ist uns gelungen Prof. Dr. Dr. Matthias Lochmann dafür als Referenten zu gewinnen, der in anderthalb Tagen in Theorie und Praxis erläutern wird, wie man den Spielintelligenzansatz umsetzen kann und wie wir Kinderfußball gerechter und besser gestalten können. Hr. Lochmann ist als Sportmediziner, A-Lizenzinhaber und selbst Vater eines F-Jugendlichen ein ausgewiesener Experte, der die langjährige Arbeit von Horst Wein fortführt.

Wir haben mehr als 50 Anmeldungen von interessierten Trainern aus Brandenburg und Berlin, was zeigt, wie viel Aufmerksamkeit dem Thema mittlerweile geschenkt wird, denn alle wissen um die vielen Probleme im Kinderfußball. Wir würden uns sehr freuen, wenn auch von der Verbandsseite jemand anwesend sein könnte, um sich mit dem Thema kritisch auseinanderzusetzen und gemeinsam zu überlegen, wie wir den Fußball für unsere Kinder besser gestalten können.

Mit freundlichen Grüßen

Martin Gründel
Trainer F2/3 Eintracht Falkensee
Trainer Elter-Knirps-FußballStaffelleiter
FUNiño FK Havelland

Tel.: 0179 / 943 72 49

Austauschmöglichkeit mit anderen Verbänden, wo bisher FUNiño gespielt wird

München und Zugspitze http://www.bfv.de/cms/der-bfv/bezirke/_219464.html

Region Erlangen wird von Prof. Dr. Lochmann organisiert https://www.sport.fau.de/person/matthias-lochmann/

FC St. Pauli organisiert eigenen Spielbetrieb https://www.fcstpauli.com/verein/kids-rabauken/funino/

Die Fußballschule von Hannover 96 ist stark engagiert bei der Ausrichtung von Festivals und im Rahmen von Weiterbildungen

Kreis Oldenburg-Land-Delmenhorst https://kreis-oldenburg-land-delmenhorst.nfv.de/spielbetrieb/funino-liga/

Stadtverband Dresden http://www.svf-dresden.de/2017/08/02/projekt-start-bambini-spielen-funino-in-dresden/

Demnächst kommt evt. die Region um Köln dazu. Dort wird an Ostern ein Festival mit Unterstützung aus Falkensee veranstaltet. Ich würde mich freuen, wenn wir dazu weiterhin in Kontakt bleiben können.

Ein paar Fotos aus dem Sommer finden Sie unter https://photos.app.goo.gl/oCvC7giTUnOasg2o1

Info und Anmeldeformular Fortbildung Spielintelligenz 2018 

Fortbildungsangebote zur Lizenzverlängerung im FK Havelland

Sehr geehrte Sportfreunde,

sehr gern weisen wir Sie auf die kommenden Veranstaltungen bis zur Sommerpause hin. Bitte leiten Sie die Termine an die Trainer in Ihrem Verein weiter.

Alle Veranstaltungen zählen sowohl für C-Lizenz- als auch für B-Lizenzinhaber zur Lizenzverlängerung.
Bis auf den Infoabend (3 LE) werden jeweils 5 LE anerkannt.

Die Anmeldung und weitere Informationen sind über www.flb.de/vkalender möglich.

06.06.18, 18:00, Potsdam
Coerver-Coaching

18.06.18, 17:30, Stahnsdorf
1-1 mit dem Gegner im Rücken (DFB-Infoabend)

26.06.18, 18:00, Schlalach
Spielaufbau Großfeld

03./04.07.18, Online und in Brück
Gesundheit und Prävention im Fußball

Wünsche für Veranstaltungen vor Ort und Hinweise sehr gern an fortbildung@fk-havelland.de

Mit freundlichen Grüßen

Michael Flottron
FK Havelland
Qualifizierung/Talentförderung/DFBnet

Trainer und/oder Betreuer gesucht?

Unser Fußballkreis ist in der glücklichen Lage, dass im vergangenen Schuljahr drei Lehrgänge des DFB-Junior-Coaches in seinm Kreisgebiet stattgefunden haben. 
Diese mit einem Zertifikat abschließende Ausbildung für Schüler ab 16 Jahren wurde in Nauen, Rathenow und Brandenburg erfolgreich durchgeführt. Die Schülerinnen und Schüler sind in der Lage, Trainingseinheiten bzw. Arbeitsgemeinschaften o.ä. mit Kindern eigenständig zu betreuen. Neben den Möglichkeiten einer Schul-AG sind natürlich auch Einsatzgebiete in Vereinen, beispielsweise als Unterstützung bei Kleinfeldteams denkbar und erwünscht. 

Wenn Sie gern Kontakt zu den Junior-Coaches aufnehmen wollen, können Sie sich mit den zuständigen Sportlehrern in Verbindung setzen: 
Nauen (Leonardo-da-Vinci-Campus) - Andreas Kracht (akracht82@gmail.com
Rathenow (Gesamtschule Bruno-H.Bürgel) - Sascha Tilp (saschatilp@googlemail.com
Brandenburg (von-Saldern-Gymnasium) - Nino Queiser (n.queiser@salderngym.de

Weitere Informationen zum Projekt Junior Coach finden Sie hier: 
http://www.dfb.de/dfb-junior-coach/start/ 

Ansprechpartner:
Michael Flottron 
FK Havelland 
Qualifizierung/Talentförderung/DFBnet 
+49 172 8604440
(c) Fußballkreis Havelland | Kontakt | Impressum Datenschutz