Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern. Datenschutz

Fußballkreis Havelland

14.12.2019
Weihnachtsbrief des Vorsitzenden des Fußballkreises Havelland

Frohe Weihnachten

Hallo liebe Sportsfreundinnen und Sportsfreunde,

die Straßen, Häuser und Fenster werden festlich geschmückt und die Weihnachtsmärkte laden mit Glühwein und vielen Leckereien zum Verweilen ein. Dann ist es auch für uns Zeit, Euch Danke zu sagen für Euer Engagement, Eure Leidenschaft und Euren Spaß am Fußball, egal in welcher Funktion.

Der Vorstand sendet herzliche Weihnachtsgrüße und wünscht allen einen guten Start in das neue Jahr!


Fußballkreis Havelland

Hartmut Lenski

25.11.2019
Helft Pia!


Pia ist eine junge Fußballerin im Fußballkreis Havelland. Sie ein aufgewecktes, fröhliches und liebenswertes Mädchen, das gerade erst eingeschult wurde. Im September 2019 wurde bei Ihr ein bösartiger und inoperabler Hirntumor diagnostiziert. Nur das Medikament ONC201, das ausschließlich in den USA und Zürich eingesetzt wird, kann Pia retten. Es handelt sich dabei aber um ein teures Medikament. Die Kosten dafür werden nicht von der Krankenkasse übernommen.

Mit einer Spendenaktion konnte Pia und ihrer Familie geholfen werden.

Die ganze Geschichte können hier lesen

11.11.2019
2. Brandenburger Adventssingen der Vereine beim FC Stahl Brandenburg

 Am Freitag, den 06.12.2019 findet ab 18 Uhr das 2. Brandenburger Adventssingen beim FC Stahl Brandenburg im Stadion am Quenz ("Stahl-Stadion") statt.

Der FC Stahl Brandenburg wird bei diesem Jahresausklang der besonderen Art von den Sportfreunden der Sportgemeinschaft  Stahl, dem Volleyballclub Blau-Weiß, vom KCH "Havelnarren" sowie  dem BKC 1964 e.V. kräftig unterstützt. Neu bei dieser Veranstaltung ist die Sportgemeinschaft Grün-Weiß aus Klein Kreutz sowie die Handballer der Stadt Brandenburg vom Sportverein 63 West. Wie bei der Premiere werden die Vereine mit ihren Schlachtrufen begrüßt, bevor dann das altbekannte "Stahl Feuer!"  ertönt. 

Närrisches Volk und begeisterte Sportkameraden vereint unter einem Dach, wenn es auf der Haupttribüne des Stadions am Quenz gemeinsam mit Familien, Freunden, Fans und Sponsoren darum geht, die besinnliche Jahreszeit einzuläuten, Inne zu halten und dem Alltagsstress kurzfristig zu entfliehen. Neben einer Auswahl an Weihnachtsliedern, die wir zusammen mit dem Schulchor des evangelischen Domgymnasiums der Stadt Brandenburg singen, wird auch Pfarrer Phillip Mosch DIE Brandenburger Weihnachtsgeschichte erzählen.  

Genießen Sie mit Ihrer Familie , mit Freunden oder mit Bekannten einen heißen Glühwein, Gegrilltes oder Punsch für die Kinder bei feierlicher Atmosphäre und kommen Sie der besinnlichen Weihnachtszeit ein Stück näher. Und für die Kinder gibt es an diesem Tag noch eine kleine Nikolaus-Überraschung. Beginn ist um 18.00 Uhr, die Stadiontore öffnen gegen 17.00 Uhr. Seien Sie unbedingt mit dabei, wenn es dann heißt: "Alle Jahre wieder und schön mitsingen!"

Wir - der FC Stahl Brandenburg - würden uns freuen, Sie an diesem Abend im Stadion begrüßen zu dürfen.
 
Hier sind einige Impressionen vom 1. Brandenburger Adventssingen aus dem Vergangenen Jahr:
  

08.08.2019
Hinweise zur Verwendung des Menüpunktes "Spielbetrieb - Spielberichte" auf dieser Webseite
Saison 2019/20

Unter dem Menüpukt "Spielbetrieb - Spielberichte" sind für die Bereiche

Herren                   Frauen und Mädchen

Junioren                 Freizeit- und Breitensport

die entsprechenden Links zu den Ergebnissen und Tabellen aller Staffeln der Meisterschaften und zu allen Pokalwettbewerben des Fußballkreises Havelland bei fussball.de geschaltet. Unterhalb der Links befinden sich noch weitere wichtige Dokumente wie Rahmenterminplan und Wettspielanweisungen sowie die Links zu den Regeln, zum dfb.net und zu fussball.de. Rahmenterminpläne, Wettspielanweisungen und Richtlinien können zusätzlich unter Service - Downloads herunterge werden. Sollten einige Links bzw. Dokumente fehlen, sind diese noch in Bearbeitung und werden nach Fertigstellung ergänzt.

Ein Blick in die Vorjahre ist über diesen Menüpunkt ebenfalls möglich. Die entsprechenden Links befinden sich jeweils unterhalb der Werbebanner fussball.de und DFB.net.

Die Ehrentafeln der letzten Jahre können über Fußballkreis - Geschichte abgerufen werden.

10.07.2019
Information des Fußballkreises zu den Staffeltagungen
Männer und Junioren

Liebe Sportfreundinnen, liebe Sportfreunde,

dieses Jahr findet zum ersten Mal die Staffeltagung der Herren und der Junioren am gleichen Termin statt. Am 2. August treffen sich die Männer in Werder und die Junioren in Lehnin.

Wir sind alle auch nicht so glücklich mit dieser Terminüberschneidung und werden dafür sorgen, dass uns dies so nicht wieder passiert.

Hintergrund ist, dass der Männer-Termin traditionell feststeht und uns dieses Jahr der frühe Ferientermin/Einschulungstermin bei den Junioren eingeholt hat.

Ich bitte euch, dies zu entschuldigen und flexibel auf die Dopplung zu reagieren.

Sportliche Grüße

Hartmut Lenski
-Vorsitzender-

09.06.2019
Der Fußballkreis trauert um seinen Ehrenvorsitzenden Hans-Dieter Malitz

Nach längerer Krankheit verstarb in den frühen Morgenstunden des 1. Juni 2019 der Ehrenvorsitzende des Fußballkreises Havelland Hans-Dieter Malitz im Alter von 79 Jahren.
Dieter hatte sich schon zu DDR-Zeiten als Vorsitzender des KFA Fußball um den Fußball in der Region gekümmert und war gleichzeitig auch aktiv als Schiedsrichter und Schiedsrichterbeobachter tätig. Auch nach der Wende hat er sehr viel für den Fußball getan. Den Aufbau des Fußball-Landesverbandes Brandenburg und des Fußballkreises Havelland hat er wesentlich mitbestimmt. Bis 2002 war er Vorsitzender, danach Ehrenvorsitzender des Fußballkreises Havelland.
Wir werden ihm immer ein ehrendes Andenken bewahren.

Die Beisetzung von Hans-Dieter Malitz findet am 24. Juni 2019 um 13:30 Uhr auf dem Babelsberger Friedhof statt.

12.03.2019
Info Spielausschuss 1/2019
an alle Vereine des Fußballkreises Havelland

Hallo Freunde, werte Sportfreundinnen und Sportfreunde,

dieses Schreiben ist für Euch ein zusammengefasstes Arbeitsdokument.

Termine:

bis 31.03.2019 Rahmenterminplan 2019/20
bis 30.04.2019 formlose Bewerbungen zur Austragung Pokalfinale 2019 und eventuelle Aufstiegsspiele
26.05.2019 Pokalfinale
01.06.2019 Abgabe elektronischer Meldebogen
29.06.2019 eventuelle Aufstiegsspiele
Juli 2019 Staffeleinteilungen und Ansetzungen (geplant ist der 3./4.Juli)
02.08.2019 Staffeltagung in Werder
10./11.08.19 Pokalrunde -- 1. Hauptrunde
17./18.08.19 1.Punktspieltag 2017/18

Über weitere Termine halten wir Euch per E Postfach auf dem Laufenden!

Hinweise des Spielausschuß:

Auch wenn wir in dieser Saison bisher fast optimal durch gekommen sind,
hier Empfehlungen für eventuelle Nachholspiele:

- 01.Mai
- Gründonnerstag/Ostersamstag/Ostermontag
- Pfingstfreitag/Pfingstmontag
- Mittwoch den 29.Mai (vor Himmelfahrt),
- Abendspiele mit kurzen Fahrwegen nach Ostern bis in den Juni

Das Pokalfinale ist für Sonntag den 26.05. geplant, auf Wunsch des Nachwuchses
soll es mindestens eine Doppelveranstaltung mit den A Junioren geben.
Für Bewerbungen sollte zumindest ein Rasenplatz angeboten werden und zumindest
nicht zu weite Fahrwege, vor allem auch für die Fans aller Teams.
Die Bewerbung der SG Saarmund liegt bereits vor.

Dann möchte ich die Gelegenheit nutzen, auch wenn es zum wiederholten Male ist, bitte beim elektronischen
Meldebogen, möglichst viele Wünsche,feststehende Termine, wie Ortsfeste, Besonderheiten in der Gemeinde,
gleiche oder ungleiche Schlüsselzahlen bei Land und Kreismannschaften und so weiter miteintragen. Das hat zur Folge das optimaler
mit dem Ansetzungsschlüssel gearbeitet werden kann.
Wir werden wieder die Ansetzungen, nach der Fertigstellung sofort freigeben, damit Ihr alle Korrektur lesen könnt
und bis zur Staffeltagung in Werder alles bearbeitet sein wird.

Auch das wiederhole ich gerne, wir sind dankbar für jeden konstruktiven Hinweis, der uns gemeinsam einen Schritt voran
bringt und das gesamte Spielsystem für alle attraktiver macht.

Es bleibt mir nichts weiter übrig im Namen aller Staffelleiter Euch weiter eine gute Vorbereitung zu wünschen,
dann uns gemeinsam eine spannende Rückrunde und den besten Teams den Aufstieg in die nächst höhere Spielklasse!
Das Wichtigste sollte aber bleiben, das wir uns untereinander auf Augenhöhe begegnen und unsere Zusammenarbeit
wieder von Fairness geprägt wird.

Wünsche Euch allen ein erfolgreiches Wochenende!
H.Domagala

03.03.2019
Der FK Havelland trauert um Bernd Kuhlmey

Am 28.02.2019 verstarb im Alter von 75 Jahren der ehemaliger Spieler und Stadionsprecher des FC Stahl Brandenburg, Bernd Kuhlmey.
Wir bedanken uns für seine Lebensleistungen im Verband, Kreis und Verein. Er war jahrelanger Kreiskassenwart und seit 2014 Ehrenmitglied des FK Havelland. Als Spieler stieg Bernd Kuhlmey 1970 mit Stahl Brandenburg in die damalige DDR-Liga auf, 1978 beendete er seine aktive Laufbahn und spielte fortan in den Altherren-Mannschaften der BSG Stahl.

Im Namen des gesamten Vorstandes sprechen wir seinen Angehörigen unser aufrichtiges Beileid aus, und wünschen Ihnen viel Kraft in dieser schweren Zeit.

Die Beisetzung ist am 12.03.2019 um 12:00 Uhr in Plaue.

Ruhe in Frieden Bernd

21.01.2019
FLB-Talente-Cup 2019
Fußballkreis Havelland lädt zum Hallenfußballturnier

Der Fußballkreis Havelland ist zum wiederholten Male Ausrichter des Talente-Cups des FLB. Am Wochenende 9./10.02.2019 lädt der Fußballkreis die Kreisauswahlmannschaften zum Hallenfußballturnier nach Brandenburg. Die U 11 und die U12 ermitteln am 09.02.19 und die U 13 am 10.02.19 ihren Sieger. Die Talente freue sich über zahlreiche Zuschauer in der Dreifelderhalle in Brandenburg.

Die Talente der DFB-Stützpunkte des Fußballkreises Havelland ermitteln ihre Kreiswahl im Rahmen des Hallenfutsal-Turniers in Dallgow am Wochenende 26./27.01.19 in Dallgow.

Weitere Informationen findet Ihr in den beiliegenden Unterlagen.
Einladung und Ausschreibung zum FLB-Talente-Cup 2019

Wir bitten, die Teilnahme bis zum 20.01.2019 zu bestätigen unter:
https://forms.office.com/Pages/ResponsePage.aspx?id=3T_izeZ_AE2C5Qwy8_lECpAk6xmJ0dBJo8f1MSxnv-1UQVNPTE9aMFYwMFo1RFM3SUxWUTNMOFdTUS4u

13.12.2018
Auszeichnung des Ehrenamtspreisträgers sowie Fußballhelden 2018

Am Montag, den 10. Dezember führte der FK Havelland seine abschließende Vorstandssitzung des Jahres 2018 durch. Zu diesem Termin reisten auch die neuen Verantwortlichen des FLB, Präsident Jens Kaden sowie die Geschäftsführerin Anne Engel, an.

Folgende Themen waren auf der Tagesordnung: Der Dialog "Landesverband im Kreis" sowie die Würdigung zweier verdienter Sportkameraden.

Im ersten Punkt wurde über Möglichkeiten zur Verbesserung der Kommunikation zwischen Verband und Fußballkreis diskutiert, die auch Vereinfachungen der Ehrenamtsarbeit in den Vereinen zur Folge haben sollen und müssen.

Anschließend wurde Peter Friedling für sein langjähriges Engagement in verschiedenen Funktionen beim SV Empor Brandenburg als Ehrenamtspreisträger des Fußballkreises im Jahr 2018 sowie als Mitglied des "Club 100" geehrt. Der Nachwuchs-Trainer und Jugendleiter der SG Turbine Golzow Sebastian Hübner wurde für seine Tätigkeit in der Kinder- und Jugendarbeit als "Fußballheld 2018" des Fußballkreises Havelland geehrt.

(c) Fußballkreis Havelland | Kontakt | Impressum Datenschutz