Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern. Datenschutz

Fußballkreis Havelland

Home | News | Aktuelles

11.08.2021
Sichtungstermine
für die Jahrgänge 2011 und 2012

Ab sofort finden jeden Montag in der Zeit von 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr auf dem Sportplatz Heinrich-Zille-Straße in Stahnsdorf Sichtungslehrgänge statt. Talentierte und interessierte Kinder der Jahrgänge 2011 und 2012 können während dieser Zeit ihr Können unter Beweis stellen. Letzter Termin ist der 4. Oktober 2021.

12.07.2021
Information an alle Vereine FK Havelland - Männerbereich -
Potsdam 05.07.2021

Sehr geehrte Damen und Herren, hallo Sportfreunde,
 
in der Anlage dieses Schreibens erhaltet Ihr die Staffeleinteilungen, Pokalansetzungen, den überarbeiteten Rahmenterminplan 2021/22 und die vorläüfigen Ansetzungen in allen Spielklassen.
 
Hierzu sind einige Anmerkungen fällig:
 
Staffeleinteilungen:
Durch den Beschluss des FLB gab es keine Auf-und Absteiger. Es wurden nur geringe Staffeländerungen vorgenommen. Die Kreisliga A wurde mit 17 Mannschaften eingeteilt, da sie weniger „Vorspielmannschaften“ hat.
 
Pokalansetzungen:
Diese wurden gleich für beide Pokalrunden 01.08. + 08.08.2021 vorgenommen, die Auslosung der 3.Runde erfolgt öffentlich. Germania Berge hat auf Grund unseres Vertreters für den Landespokal an diesen Spieltagen zwei Freilose.
 
Rahmenterminplan:
Dieser wurde leicht geändert, indem die vier zusätzlichen Spieltage in der Kreisliga A zusätzlich definiert wurden. Das Pokalfinale 2021/22 ist für Freitag/Samstag festgelegt, Zielstellung ist es bei Möglichkeit wieder eine Doppelveranstaltung mit dem Finale der A-Junioren zu organisieren.
 
Ansetzungen:
Es sind alle Ansetzungen vorläufig eingestellt, natürlich wird es noch Änderungen geben, auf Grund von Mehrfachbelegungen auf einigen Plätzen. Wichtig ist aber das Ihr alle eine Planungsgrundlage habt. Unsere Bitte an die an den Mögeliner SC 2, Kloster Lehnin II, FSV Groß Kreutz II, FSV Wachow/Tremmen II und den Werderaner FC III die Vorspiele passen nicht immer, diese werden natürlich weitgehend für Euch im Nachgang angepasst.
Der Grund dafür liegt in den verschiedenen Ansetzungsschlüsseln (16 und 18 er).
Die Wünsche unserer überregionalen Mannschaften mit möglichst einer Veranstaltung am Wochenende Land oder Kreis konnte ebenso nicht realisiert werden, da der FLB in der Landesliga und -klasse ebenso mit einem 18 er Schlüssel spielt. Anstoßzeitwünsche mehrerer Vereine sind eingearbeitet. Die Änderungen der Ansetzungen mit Euren Hinweisen sollte bis zum 31.07.2021 abgeschlossen sein.
 
Staffelleiter
Die Staffelleiter sind Euch bekannt, wie auch die Änderungen im Juni Euch mitgeteilt. Die Kontakte sind auf der Homepage FK Havelland eingearbeitet.
 
Allgemeines
Der berechtigte Hinweis von Juventas Crew Alpha führte zu einer Prüfung und Überarbeitung des Verteilers. Es bleibt bei unserem Grundsatz zuerst Euch direkt zu informieren und danach alle anderen zu bedienen, wie die Presse und die Homepage.
 
Wir wünschen Euch allen eine tolle Vorbereitung, eine gewissenhafte Vorbereitung und dann einen erfolgreichen Start in das Spieljahr 2021/22. Auch wenn es abgedroschen klingt, haltet die Regeln des Abstandes ein, wir würden gern endlich mal wieder eine Saison, nach zwei Jahren Abstinenz, zu Ende spielen.
 
Mit sportlichen Grüßen
H.Domagala
Vors. Spielausschuss
 
 
Anlagen:
Rahmenterminplan 2021/22
Staffeleinteilung 2021/22
Auslosung Kreispokal 2021/22 - 1. Hauptrunde
Verlinkung aller Wettbewerbe auf fussball.de
 
 

26.06.2021
Informationen des Spielausschusses zur Saison 2021/22

Der Spielausschuss informiert über die Ergebnisse der Spielausschuss-Tagung vom 17.06.2021 und veröffentlicht den vorläufigen Rahmenterminplan für die Saison 2021/22:

Informationen zur Saison 2021/22

Vorläufiger Rahmenterminplan

21.05.2021
Information des Vorstands des Fußballkreises Havelland
An alle Vereine

Sehr geehrte Vereinsvertreterinnen und Vereinsvertreter,

die Saison 2020/2021 wurde abgebrochen. Ein Ende der Corona-Pandemie ist (leider) noch nicht in Sicht. Die finanziellen Schwierigkeiten für den Amateursport sind aus heutiger Sicht noch gar nicht absehbar.

Aus diesem Grund verzichten wir im Fußballkreis auf die Verhängung von Strafen in Bezug auf die Schiedsrichter-Fehlstellen für die Saison 2020/2021. Für die Saison 2021/2022 werden wir, soweit diese Saison normal ablaufen sollte, im möglichen „Wiederholungs-Fall“, die Saison 2019/2020 heranziehen.

Wir möchten mit dieser Maßnahme einen kleinen Teil dazu beitragen, dass annähernd alle Vereine/Mannschaften auch nach der anhaltenden Pandemie weiterhin am Spielbetrieb teilnehmen.“

Der Vorstand des Fußballkreises Havelland

31.10.2020
Gelungener Integrationstag

Am Sonntag, den 25. Oktober 2020 führte der FSV Viktoria Brandenburg zum zweiten Mal einen
Integrationstag durch. Auf dem Platz in Hohenstücken fungierten die Fussballer als Gastgeber. Die drei Nachwuchsmannschaften haben einen hohen Anteil von Kindern mit Migrationshintergrund. "Hier spielen viele Jungs und Mädchen, die aus Krisengebieten nach Brandenburg gekommen sind", weiß der Vereinsvorsitzende Lothar Müller. Der FSV zählt derzeit etwas über 600 Mitglieder, die in zehn Abteilungen Sport treiben.

Die Jungen und Mädchen mit und ohne Migrationshintergrund spielten gegeneinander Fussball. Als erstes traten die E-Junioren gegen die E/D-Juniorinnen an. Hier siegten die Jungs Dank ihrer größeren Spielerfahrung. Im zweiten Match kämpften die D-Junioren gegen die C/B-Mädels. In dieser Partie lief es genau anders herum. Der weibliche Nachwuchs siegte. Im letzten Spiel trafen die Viktoria-Frauen, unterstützt vom Nachwuchs, auf das Team von der TSV Chemie Premnitz. Hier setzte sich der Landesligist knapp durch.
Die Ergebnisse waren aber an diesem Tag zweitrangig. Alle hatten sehr viel Spaß. Die Eltern feuerten ihre Kinder an und kamen mit anderen ins Gespräch.
Aber es wurde nicht nur Fussball gespielt. Zwischen den Spielen zeigten die Patriots (American Football) vom FSV Viktoria ihr Können und brachten mit ihren Vorführungen den einen oder anderen zum Staunen. Am Ende spielten sie dann gegen eine gemischte Frauenmannschaft noch eine Runde Fussball.  Parallel zu den Spielen konnte jeder seine Schussgeschwindigkeit messen lassen. Die Besten in ihrer jeweiligen Altersklasse wurden mit einem Pokal geehrt.
Eine Hopseburg, Grillwürstchen, Kaffee und Kuchen rundeten die gelungene Veranstaltung ab. Die Organisatoren Andreas Ziehm und Lars Schollmeier waren sich einig, dass das nicht der letzte Integrationstag war.

27.08.2020
FC Borussia und Fohrde eröffnen die neue Saison 2020/21

Am kommenden Freitag (28.08.2020) wird die Kreisoberligasaison 2020/2021 des FK Havelland durch die Mannschaften des FC Borussia Brandenburg und des SV Alemania 49 Fohrde eröffnet.

Anpfiff der Partie ist um 18:30 Uhr auf dem Sportplatz Brielower Brücke, der Einlass beginnt ab 17:30 Uhr. 

Geleitet wird diese Partie von Michael Mette und seinen beiden Assistenten Jens Kapons und Jan Basener.


Aufgrund der Corona-Vorschriften gilt folgendes:
Um am Einlass einen schnelleren Eintritt zu gewähren, sollte man bereits einen Zettel mit Namen und Telefonnummer oder Mailadresse vorbereiten. Dieser muss dann beim Einlassdienst abgegeben werden, die Daten werden 14 Tage aufbewahrt und dann vernichtet. Selbstverständlich besteht auch die Möglichkeit vor Ort eine Vorlage auszufüllen.

21.08.2020
Auslosung der Vorrunde im Pokalwettbewerb der Frauen
Saison 2020/21

 

Am Mittwoch, den 19.08.2020 wurde vor dem Vereinstraining der C-Juniorinnen des SV Babelsberg 03 die Vorrunde im "Kreispokal der Frauen" ausgelost. 4 Mädels zogen die folgenden Vorrunden Ansetzungen:

Spiel 1: SV Falkensee-Finkenkrug - TSV Treuenbrietzen
Spiel 2: FSV Viktoria Brandenburg 1990 - FSV 1950 Wachow/Tremmen

Freilose haben die Frauen des RSV Eintracht und des SV Babelsberg 03.

Gespielt wird am 04.10.2020 um 10:00 Uhr (Spiel 1) bzw. am 25.10.2020 um 14:00 Uhr (Spiel 2).

10.08.2020
Kreispokalfinale 2020

Verspätet mit dem Finale ging am 09.08.2020 eine ungewöhnliche Fussballsaison 2019/20 zu Ende. 

Der besondere DANK geht an das Team um Sven Steller und Enrico Caterba vom SV Falkensee-Finkenkrug, die innerhalb von wenigen Tagen das Pokalfinale organisierten und im Nachgang eine überzeugende Vorstellung angeboten haben. Ein dickes Lob an alle Mitwirkenden.

Zum Gelingen trugen natürlich auch beide Finalteilnehmer bei. Blau Gelb Falkensee und Eintracht Falkensee waren in die Vorbereitung mit einbezogen und sorgten auch für Ruhe und Ordnung in ihren Fanlagern. Das ist der richtige Weg, denn Verantwortung haben wir letztendlich alle.

In einem Endspiel muss es immer einen zweiten Gewinner und einen Sieger geben. Der Aufsteiger in die Landesklasse Blau Gelb Falkensee hatte vor den genehmigten Zuschauern das glücklichere Ende für sich und siegte mit 1:0.

Ihnen wünschen wir in der 2.Runde im Landespokal am kommenden Samstag gegen Eintracht Altruppin ein tolles Spiel, genauso wie dem SV Falkensee-Finkenkrug bereits am Freitagabend an gleicher Stelle gegen den Werderaner FC. 

Ich spreche hiermit für alle Beteiligten und den Kreisvorstand nochmals unsere ehrliche Anerkennung aus, wir haben uns alle wohlgefühlt.

H.Domagala
Vors. Spielausschuß

10.08.2020
Entscheidung des FK Havelland
Abmeldung Juventas Crew Alpha

Am Sonntag, den 09.08.2020 traf sich während des Pokalfinales in Falkensee der Vorstand in einer kurzen Beratung zur Abmeldung von Juventas Crew Alpha.
 
Der Spielausschuß hat sich in einer Umfrage mit einem 4:3 Votum für das Nachrücken von Blau Weiss Damsdorf ausgesprochen.
 
Begründung:
Der Tabellenzweite der Kreisliga A, der Mögeliner SC 1913 hatte im Vorfeld seinen Verzicht erklärt. Der Vorstand hat mehrheitlich den freien Platz Blau Weiss Damsdorf zugesprochen, Damsdorf kann den freien Platz einnehmen. Dies ist eine Einzelfallentscheidung auf Grund der besonderen Umstände.
 
Die Kreisliga A spielt demzufolge mit 15 Mannschaften, ein weiteres Nachrücken von Mannschaften wurde abgelehnt.
 
Juventas Crew Alpha II wird in der 2.Kreisklasse C verbleiben, wird aber in Juventas Crew Alpha I umgewandelt.
 
Dem beantragten Platz als „Absteiger“ in die Kreisliga in der Saison 2021/22 kann nicht zugestimmt werden.
 
H.Domagala
Vors. Spielausschuß

14.07.2020
Information des Spielausschusses
Rahmenterminplan 2020/21

Sehr geehrte Sportfreundinnnen und Sportfreunde,
 
wie bereits in der Vorwoche angekündigt, haben wir uns mit beiden Szenarien des
neuen Rahmenterminpplan beschäftigt und auch Euch um ein kurzes Feedback gebeten.
Jens Grosdew (MögelinerSC) hat über Facebook eine Umfrage gestartet, Danke für Dein Eingagement,
die derzeit ein Votum für den Pokal zeigt.
Die Umfrage aber unter den Vereinsverantwortlichen zeigte genau das Gegenteil, es waren bis
zum heutigen Tag nur vier Vereine, die die Pokalvariante bevorzugen.
Jeder hat seine eigenen Vorstellungen, jeder hat auch seine Ideen, die alle ein Für und Wider
haben. Jedem Recht machen kann man es außerdem auch nicht und so haben wir die
Festlegung getroffen, den Kreispokal auf Grund der besonderen Situation für eine
Saison auszusetzen. Wir bitten Euch diese Entscheidung zu akzeptieren.
Insgesamt erwarten wir dadurch einen stabileren Saisonverlauf.
Der genaue Spielplan geht Euch bis zum Ende der Woche zu, die Veröffentlichung
in der Maz ist, woher auch immer ???, noch nicht die endgültige Variante.
Unser Prinzip mit gleichen Schlüsselzahlen garantieren die Vorspiele, die Pläne für die
2.Kreisklasse sind bisher nicht erstellt.
 
MfG
H.Domagala
 
Rahmenterminplan 2020/21 als PDF-Datei
 
Zum Menü Spielbetrieb - Spielberichte - Herren mit der Verlinkung zu fussball.de
 
 
(c) Fußballkreis Havelland | Kontakt | Impressum Datenschutz