Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern. Datenschutz

Fußballkreis Havelland

Home | News | Herren

17.07.2022
Informationen zur Saison 2022/23 im Männerbereich
inkl. Anlagen Rahmenterminplan, Wettspielanweisungen und Paarungen der 1. Rund im Kreispokal

Werte Sportkameradinnen und Sportkameraden, hallo Freunde,

wie angekündigt veröffentlichen wir am 16.07.2022 die knapp 2000 Ansetzungen für die neue Saison 2022/23 für unsere im Spielbetrieb des Fußballkreises aktiven derzeit 116 Mannschaften, jeden Recht machen konnten wir es wie immer nicht!

Einige zusätzlichen Informationen sind aus unserer Sicht aber noch notwendig:

Kreispokal:

Die Auslosung für die 1.Runde ist in der Anlage erhalten, die Ansetzungen im System sind erfolgt. Gespielt wird diese Runde am 13./14.August 2022.

Die folgenden Runden finden am 04. und 25. September statt, wir haben in der 1.und 2.Kreisklasse gleichzeitig die Punktspiele aus dem Dezember angesetzt. Ohne jemanden zu nahe treten zu wollen, ein Großteil der Spiele kann sicher durchgeführt werden. Kreispokal hat Vorrang, wer weiter kommt, dessen Punktspiel wird automatisch zurückverlegt, wie es in der Anlage Rahmenterminplan 2022/23 auch ersichtlich ist.

Das Finale 2023 wird erneut öffentlich im Frühjahr 2023 ausgeschrieben, an dieser Stelle auch der Dank an den SV Empor Schenkenberg für die schwierige Austragung im Juni.Nach Rücksprache mit dem Sportgericht erfolgt hiermit die Information an Euch, das es im Nachgang persönliche Strafen auf Grund der roten Karten ausgesprochen wurden und deutliche Geldstrafen an beide Vereine wegen dem Einsatz von Pyrotechnik.

Das Endspiel im kommenden Jahr ist wieder für den Freitagabend nach dem letzten Spieltag geplant.

Punktspiele:

Wir haben dem Antrag von Blau Weiß Stücken auf einen Wechsel stattgegeben, da es sich an der Situation in der 2.Kreisklasse mit 13 - 13 -14 Teams sich nichts grundlegend geändert hat.

Einem Wechsel von Eintracht Falkensee und einem Wechsel von der SG Michendorf III konnten wir nicht mehr vollziehen, die Staffeln hätten ansonsten eine Stärke von 15 - 12 - 13 Mannschaften, das Gleichgewicht hätte sich zu drastisch verschoben.

Zu den vorverlegten Spielen Punktspiele als Ansetzung im Kreispokal, dies wurde bereits oben erklärt. Für die Runde am 20.November (Achtelfinale) wurden für alle Klassen "Doppelspiele" eingestellt.

Besonderheiten in den Ansetzungen mit allgemeinem Interesse:

Der SV Ziesar I und II trägt bis auf Widerruf, voraussichtlich aber die gesamte Saison seine Heimspiele in Wusterwitz aus, in Ziesar erfolgt ein Neubau eines Kunstrasenplatzes.

In Markee wird der Platz einer kompletten Regeneration vollzogen, auf Grund der untersten Spielklasse, spielt der FC Markee die Hinrunde komplett auswärts.

Beim BSC Süd 05 II werden die Duschräume saniert, gegebenenfalls muss das Heimspiel vom 2.Spieltag gegen den BSC Rathenow gedreht werden.

In Fohrde sind die Umkleideräume ebenfalls saniert/erneuert und werden nicht rechtzeitig fertig. Da es sich hier um die Kreisliga und um den Aufstieg in die Kreisoberliga gespielt wird, ist ein genereller Tausch der Spiele nicht möglich.Die Alternative kann nur ein Ausweichplatz sein um einen sportlich gerechten Verlauf der Saison zu gewährleisten, im absoluten Ausnahmefall kann es einen Verzicht auf das Heimspiel geben.
Bitte in Fohrde direkt Kontakt aufnehmen mit den ersten Auswärts Gegnern (Pessin, Roskow, Tremmen, BSC Süd 05II).

Am 1.Spieltag kann es in der KOL und 2.Kreisklasse B bei den Heimspielen von der BSG Stahl Brandenburg zu zeitlichen Verlegungen kommen, da die Frauen am gleichen Tag das Heimspiel in der 1.Runde des DFB Pokal gegen Viktoria Berlin haben., gegebenenfalls müssen wir Samstags spielen.

Auf Grund der diesjährigen überraschenden vier Abmeldungen aus der Kreisliga nehmen wir zunächst für das Spieljahr 2023/24 Abstand von der Bildung einer 3.Kreisligastaffel , dies ist in den Auf-/Abstiegsregelungen auch berücksichtigt.

An dieser Stelle muss auch dem SV 71 Busendorf Danke gesagt werden für die kurzfristige Ausrichtung des Relegationsspieles zur Kreisoberliga, es war ein rundum gelungener Saisonabschluss und das schon im neuen Spieljahr.

In das neue Spieljahr gehen wir in der Besetzung der Staffelleiter wie im Vorjahr. Die Kontaktdaten sind auf der HP Havelland ersichtlich, aber auch der Hinweis, das jeder Staffelleiter kurzfristig Spieler in die Spielberechtigungsliste einfügen kann. Wer Interesse an der Arbeit als Staffelleiter in den Folgejahren hat, kann sich vertrauensvoll an mich wenden.

Wir sind der Meinung das auf Grund der Zusammenfassung aller Informationen Staffeltagungen nicht unbedingt erforderlich sind, da wir Euch nicht so viel neues mitteilen können. Die Veränderungen von Anstosszeiten auf Grund Mehrfachbelegungen sind ab sofort bis Mitte August problemlos möglich, Spielgemeinschaften sollten auf jeden Fall ihrem Staffelleiter auch die Spielorte mitteilen.

Sehr gern würden wir ein Eröffnungsspiel durchführen am Freitagabend, prädestiniert dafür ist das Duell der Aufsteigerin Schönwalde, aber auch das Derby in Berge gegen Friesack. Zum 30. Fischerfestauftakt in Ketzin gastiert der SV Roskow, auch das liegt im Bereich des Möglichen!
Wir wollen dies nicht festlegen, würden uns aber darüber freuen, der Kreisfussball hat es verdient.

Denkt bitte auch dringend daran die Testspiele einzustellen und bei der Eingabe den Schiedsrichter nicht vergessen,ganz wichtig auch bei einer eventuellen Absage/Verlegung alle Betroffenen rechtzeitig zu informieren.

Zum Abschluss der heutigen Informationen verweise ich auf die Spielordnung &22 Punkt 4 , das Spielformular ist

60 Minuten nach Spielende (Bestätigung Schiedsrichter) zu bestätigen. Diese Ordnungsgelder könnt Ihr Euch einfach sparen, noch deutlicher, die müsst Ihr Euch ersparen!!!!

Zum Abschluss teilen wir Euch mit, das wir uns auf die neue Saison freuen, wir freuen uns für Euch als "Dienstleister" da zu sein, aber auch als Freund. Solltet Ihr Hinweise irgendwelcher Art haben, wir sind immer dankbar für jeden konstruktiven Hinweis.

Im Namen aller Staffelleiter und des Kreisvorstandes wünschen wir uns gemeinsam eine tolle Saison!

Mit freundlichen Grüßen
Hartmut Domagala
Vorsitzender Spielausschuss

Rahmenterminplan 2022/23

Wettspielbedingungen inkl.Auf- und Abstiegsregelungen 2022/23

Auslosung 1. Runde Kreispokal 2022/23

21.06.2022
USV Potsdam ist Staffelmeister der 2. Kreisklasse C und steigt auf
Saison 2021/22

 

Der letzte Spieltag (19.06.2022) geht in die Geschichte des USV ein, denn nach 15 Jahren hieß es endlich wieder Staffelmeister und Aufstieg! 
Die Elf von Cheftrainer Roland Theel und der Trainerassistentin Alexandra Backhaus traf gestern zu Hause auf die SG Michendorf III und war zu

Das Trainergespann des USV Potsdam Roland Theel und Alexandra Backhaus

diesem Zeitpunkt noch Punktgleich mit Juventus Crew Alpha, nur das bessere Torverhältnis machte USV zum Tabellenführer. Juventus spielte zeitgleich, somit war die Saison bis zum Ende spannend. Bereits in der 2. Spielminute begann der Torregen mit dem Treffer von Fabian Stoltzmann. Die Treffer sollten fast im 5 bis 10- Minuten-Takt fallen. Für den USV trafen des Weiteren Torben Affeldt (14. und 44. Minute), Oscar Schmidt (24., 46. und 82. Minute), Ousmane Diallo (38. Minute), Patrick Stoltzmann (40., 41. und 53. Minute), Björn Eckert (75. Minute), Fabian Stoltzmann (78. Minute) und Sven Knitter in der 87. Minute per Foulelfmeter . Der SG Michendorf gelang der Ehrentreffer in der 90. Minute ebenfalls durch einen Elfmeter. Somit kam es zum Endstand 13:1 für den USV Potsdam. Da dieser Torregen von der zeitgleich spielenden Juventus Crew Alpha durch deren Endergebnis von einem 7:3 Sieg nicht übertroffen wurde, stand es fest: Staffelmeister 2021/2022 USV Potsdam. 

 

Weiterhin berichtet  die Trainerassistentin des USV Potsdam Alexandra Backhaus:
"Die Saison schlossen wir mit lediglich zwei Niederlagen und einem Torverhältnis von 117:33 ab. Wir blicken auf eine ereignisreiche Saison zurück, die sehr traurig mit dem Verlust unseres Spielers Basti im August 2021 beginnen sollte. Er starb viel zu früh und bleibt aber immer ein Teil unserer Mannschaft. Erkrankungen mit Corona sollten auch bei uns nicht halt machen. Es gab aber auch viel Positives zu berichten, denn wir hatten einige Zugänge sowohl an tollen Spielern, als auch unsere 16-jährige Torwarttrainerin Amelie-Josephine Backhaus , die ihre Jungs bestens im Griff hat und sehr an der positiven Entwicklung unserer beiden Top-Torhüter beigetragen hat. Zudem ist Amelie auch unsere Fotografin, die immer für unsere tollen Fotos sorgt. Wir möchten zudem ein großes Dankeschön an unseren Sponsor MILA Unternehmensgruppe richten, denn nun spielen wir

nicht nur super Fußball, sondern sehen auch noch super aus, sowie vielen Dank an Teamsport Richter, der unsere tolle Trikotage und restliche Bekleidung wunderbar verschönt hat. Danke an unsere Fans, die uns immer mit vor Ort unterstützt haben, sowohl zu Hause als auch auswärts. Aber der größte Dank geht an die Mannschaft an sich, denn ohne euch, unsere kleine Familie, wären wir nicht das, was wir jetzt sind….. Staffelmeister!!!!!
Wir freuen uns auf die nächste Saison mit neuen Aufgaben, aber dem altbewährten USV-Teamgeist. Wir sind stolz auf euch.

12.07.2021
Information an alle Vereine FK Havelland - Männerbereich -
Potsdam 05.07.2021

Sehr geehrte Damen und Herren, hallo Sportfreunde,
 
in der Anlage dieses Schreibens erhaltet Ihr die Staffeleinteilungen, Pokalansetzungen, den überarbeiteten Rahmenterminplan 2021/22 und die vorläüfigen Ansetzungen in allen Spielklassen.
 
Hierzu sind einige Anmerkungen fällig:
 
Staffeleinteilungen:
Durch den Beschluss des FLB gab es keine Auf-und Absteiger. Es wurden nur geringe Staffeländerungen vorgenommen. Die Kreisliga A wurde mit 17 Mannschaften eingeteilt, da sie weniger „Vorspielmannschaften“ hat.
 
Pokalansetzungen:
Diese wurden gleich für beide Pokalrunden 01.08. + 08.08.2021 vorgenommen, die Auslosung der 3.Runde erfolgt öffentlich. Germania Berge hat auf Grund unseres Vertreters für den Landespokal an diesen Spieltagen zwei Freilose.
 
Rahmenterminplan:
Dieser wurde leicht geändert, indem die vier zusätzlichen Spieltage in der Kreisliga A zusätzlich definiert wurden. Das Pokalfinale 2021/22 ist für Freitag/Samstag festgelegt, Zielstellung ist es bei Möglichkeit wieder eine Doppelveranstaltung mit dem Finale der A-Junioren zu organisieren.
 
Ansetzungen:
Es sind alle Ansetzungen vorläufig eingestellt, natürlich wird es noch Änderungen geben, auf Grund von Mehrfachbelegungen auf einigen Plätzen. Wichtig ist aber das Ihr alle eine Planungsgrundlage habt. Unsere Bitte an die an den Mögeliner SC 2, Kloster Lehnin II, FSV Groß Kreutz II, FSV Wachow/Tremmen II und den Werderaner FC III die Vorspiele passen nicht immer, diese werden natürlich weitgehend für Euch im Nachgang angepasst.
Der Grund dafür liegt in den verschiedenen Ansetzungsschlüsseln (16 und 18 er).
Die Wünsche unserer überregionalen Mannschaften mit möglichst einer Veranstaltung am Wochenende Land oder Kreis konnte ebenso nicht realisiert werden, da der FLB in der Landesliga und -klasse ebenso mit einem 18 er Schlüssel spielt. Anstoßzeitwünsche mehrerer Vereine sind eingearbeitet. Die Änderungen der Ansetzungen mit Euren Hinweisen sollte bis zum 31.07.2021 abgeschlossen sein.
 
Staffelleiter
Die Staffelleiter sind Euch bekannt, wie auch die Änderungen im Juni Euch mitgeteilt. Die Kontakte sind auf der Homepage FK Havelland eingearbeitet.
 
Allgemeines
Der berechtigte Hinweis von Juventas Crew Alpha führte zu einer Prüfung und Überarbeitung des Verteilers. Es bleibt bei unserem Grundsatz zuerst Euch direkt zu informieren und danach alle anderen zu bedienen, wie die Presse und die Homepage.
 
Wir wünschen Euch allen eine tolle Vorbereitung, eine gewissenhafte Vorbereitung und dann einen erfolgreichen Start in das Spieljahr 2021/22. Auch wenn es abgedroschen klingt, haltet die Regeln des Abstandes ein, wir würden gern endlich mal wieder eine Saison, nach zwei Jahren Abstinenz, zu Ende spielen.
 
Mit sportlichen Grüßen
H.Domagala
Vors. Spielausschuss
 
 
Anlagen:
Rahmenterminplan 2021/22
Staffeleinteilung 2021/22
Auslosung Kreispokal 2021/22 - 1. Hauptrunde
Verlinkung aller Wettbewerbe auf fussball.de
 
 

26.06.2021
Informationen des Spielausschusses zur Saison 2021/22

Der Spielausschuss informiert über die Ergebnisse der Spielausschuss-Tagung vom 17.06.2021 und veröffentlicht den vorläufigen Rahmenterminplan für die Saison 2021/22:

Informationen zur Saison 2021/22

Vorläufiger Rahmenterminplan

27.08.2020
FC Borussia und Fohrde eröffnen die neue Saison 2020/21

Am kommenden Freitag (28.08.2020) wird die Kreisoberligasaison 2020/2021 des FK Havelland durch die Mannschaften des FC Borussia Brandenburg und des SV Alemania 49 Fohrde eröffnet.

Anpfiff der Partie ist um 18:30 Uhr auf dem Sportplatz Brielower Brücke, der Einlass beginnt ab 17:30 Uhr. 

Geleitet wird diese Partie von Michael Mette und seinen beiden Assistenten Jens Kapons und Jan Basener.


Aufgrund der Corona-Vorschriften gilt folgendes:
Um am Einlass einen schnelleren Eintritt zu gewähren, sollte man bereits einen Zettel mit Namen und Telefonnummer oder Mailadresse vorbereiten. Dieser muss dann beim Einlassdienst abgegeben werden, die Daten werden 14 Tage aufbewahrt und dann vernichtet. Selbstverständlich besteht auch die Möglichkeit vor Ort eine Vorlage auszufüllen.

10.08.2020
Kreispokalfinale 2020

Verspätet mit dem Finale ging am 09.08.2020 eine ungewöhnliche Fussballsaison 2019/20 zu Ende. 

Der besondere DANK geht an das Team um Sven Steller und Enrico Caterba vom SV Falkensee-Finkenkrug, die innerhalb von wenigen Tagen das Pokalfinale organisierten und im Nachgang eine überzeugende Vorstellung angeboten haben. Ein dickes Lob an alle Mitwirkenden.

Zum Gelingen trugen natürlich auch beide Finalteilnehmer bei. Blau Gelb Falkensee und Eintracht Falkensee waren in die Vorbereitung mit einbezogen und sorgten auch für Ruhe und Ordnung in ihren Fanlagern. Das ist der richtige Weg, denn Verantwortung haben wir letztendlich alle.

In einem Endspiel muss es immer einen zweiten Gewinner und einen Sieger geben. Der Aufsteiger in die Landesklasse Blau Gelb Falkensee hatte vor den genehmigten Zuschauern das glücklichere Ende für sich und siegte mit 1:0.

Ihnen wünschen wir in der 2.Runde im Landespokal am kommenden Samstag gegen Eintracht Altruppin ein tolles Spiel, genauso wie dem SV Falkensee-Finkenkrug bereits am Freitagabend an gleicher Stelle gegen den Werderaner FC. 

Ich spreche hiermit für alle Beteiligten und den Kreisvorstand nochmals unsere ehrliche Anerkennung aus, wir haben uns alle wohlgefühlt.

H.Domagala
Vors. Spielausschuß

10.08.2020
Entscheidung des FK Havelland
Abmeldung Juventas Crew Alpha

Am Sonntag, den 09.08.2020 traf sich während des Pokalfinales in Falkensee der Vorstand in einer kurzen Beratung zur Abmeldung von Juventas Crew Alpha.
 
Der Spielausschuß hat sich in einer Umfrage mit einem 4:3 Votum für das Nachrücken von Blau Weiss Damsdorf ausgesprochen.
 
Begründung:
Der Tabellenzweite der Kreisliga A, der Mögeliner SC 1913 hatte im Vorfeld seinen Verzicht erklärt. Der Vorstand hat mehrheitlich den freien Platz Blau Weiss Damsdorf zugesprochen, Damsdorf kann den freien Platz einnehmen. Dies ist eine Einzelfallentscheidung auf Grund der besonderen Umstände.
 
Die Kreisliga A spielt demzufolge mit 15 Mannschaften, ein weiteres Nachrücken von Mannschaften wurde abgelehnt.
 
Juventas Crew Alpha II wird in der 2.Kreisklasse C verbleiben, wird aber in Juventas Crew Alpha I umgewandelt.
 
Dem beantragten Platz als „Absteiger“ in die Kreisliga in der Saison 2021/22 kann nicht zugestimmt werden.
 
H.Domagala
Vors. Spielausschuß

14.07.2020
Information des Spielausschusses
Rahmenterminplan 2020/21

Sehr geehrte Sportfreundinnnen und Sportfreunde,
 
wie bereits in der Vorwoche angekündigt, haben wir uns mit beiden Szenarien des
neuen Rahmenterminpplan beschäftigt und auch Euch um ein kurzes Feedback gebeten.
Jens Grosdew (MögelinerSC) hat über Facebook eine Umfrage gestartet, Danke für Dein Eingagement,
die derzeit ein Votum für den Pokal zeigt.
Die Umfrage aber unter den Vereinsverantwortlichen zeigte genau das Gegenteil, es waren bis
zum heutigen Tag nur vier Vereine, die die Pokalvariante bevorzugen.
Jeder hat seine eigenen Vorstellungen, jeder hat auch seine Ideen, die alle ein Für und Wider
haben. Jedem Recht machen kann man es außerdem auch nicht und so haben wir die
Festlegung getroffen, den Kreispokal auf Grund der besonderen Situation für eine
Saison auszusetzen. Wir bitten Euch diese Entscheidung zu akzeptieren.
Insgesamt erwarten wir dadurch einen stabileren Saisonverlauf.
Der genaue Spielplan geht Euch bis zum Ende der Woche zu, die Veröffentlichung
in der Maz ist, woher auch immer ???, noch nicht die endgültige Variante.
Unser Prinzip mit gleichen Schlüsselzahlen garantieren die Vorspiele, die Pläne für die
2.Kreisklasse sind bisher nicht erstellt.
 
MfG
H.Domagala
 
Rahmenterminplan 2020/21 als PDF-Datei
 
Zum Menü Spielbetrieb - Spielberichte - Herren mit der Verlinkung zu fussball.de
 
 

15.05.2020
Information des Spielausschusses an alle Vereine des FK Havelland
Männerbereich

Werte Sportfreundinen und Sportfreunde, werte Fans und Sponsoren,

es ist in den letzten Monaten ausreichend in den Medien über die Folgen der Krise berichtet worden, so das wir uns auf wenige Aussagen beschränken wollen. Vorausschicken müssen wir, das es bisher keinen oder nur wenig Anlaß gab uns zu positionieren, da wir als Fussballkreis Havelland des fast letzte Glied in der Kette sind.

Der FLB hat am gestrigen Montag eine Entscheidung zur Saison 2019/20 getroffen, die wir diskutieren können, aber sie ist ohne wenn und aber bindend für uns alle! Hier der Hinweis an alle, die Regelung besagt Punkte durch Zahl der Spiele ergibt einen Faktor, der die Reihenfolge bestimmt. Vermutlich ist es für alle müßig ob man Achter oder Sechster wird, oder auch umgekehrt, wichtig ist letztendlich nur die Aufstiegsfrage.

Die Quotientenregelung über die Aufsteiger und keine Absteiger stellt uns alle vor kleinere Probleme, sie sind aber alle lösbar. Es gibt nur einen wichtigen Punkt, es muss einfach wieder losgehen, alle wollen Fussball spielen!!! Das liegt aber nicht in unserer Hand, darüber entscheidet unsere Landesregierung und die örtlichen Verwaltungsstellen.

Was können wir jetzt tun? Jeder Verein ist hiermit DRINGEND aufgerufen den Meldebogen für die neue Saison zunächst verantwortungsbewußt zum 01.06.2020 auszufüllen, damit eine Grobplanung möglich ist. Bitte eventuelle „Wackelstellen“ direkt an meine Person anzeigen, ich versichere Euch das diese ordnungsgeldfrei ausgehen.

Eine neue Staffeleinteilung auch mit Größen ist erst nach der Meldung möglich, wir sind auch bereit Kompromisse einzugehen. Es werden die aufstiegsberechtigten Tabellenersten aufsteigen, bitte unbedingt signalisieren, wenn man darauf verzichtet, unter anderem auch aus zu erwartenden Personalgründen.

Der neue Spielplan wird so spät wie nur möglich veröffentlicht, so haben wir immer noch den Einfluß auf Veränderungen, wichtiger aber noch man kann aber einen möglichen Starttermin reagieren, das gleiche gilt für den Termin der Staffeltagung, er wird kurzfristig bekannt gegeben.

Um das Schreiben kurz zufassen, nur einige weitere Informationen stichpunktartig. Es wird keine Ehrungen Meister, Staffelsieger und Torschützenkönige geben. Der Termin Staffeltagung, wie bereits erwähnt, erfolgt kurzfristig und zeitnah. Das Beenden der Pokalspiele wäre bedingt möglich, wichtig dafür ist die rechtzeitige Freigabe, ein Pokalspiel ist attraktiver als ein Testspiel.

Hier unsere aktuellen Tabellenersten nach der Quotientenregelung:

KOL: Blau Gelb Falkensee

Kreisligen: FC Deetz und FSV Babelsberg 74 II

1.Kreisklassen: SV Falkensee-Finkenkrug II und SG Michendorf II

2.Kreisklassen: Grün Weiss Brieselang II, SV Empor Brandenburg und SV Viktoria Potsdam

Die Regelung bleibt auf jeden Fall aktuell, alle haben damit auch das Aufstiegsrecht.

Weitere Aufstiegsmöglichkeiten für Tabellenzweite oder weiteren Mannschaften sind bedingt möglich in Abhängigkeit von Staffelgrößen und vor allem Euren Meldungen!

Meine und auch unsere Bitte im Namen aller Staffelleiter! Es ist eine Entscheidung getroffen worden, es bringt uns alle nicht weiter, diese permanent in diversen Medien zu kommentieren. Es gibt Begünstigte durch diese Regelung und es gibt auch einige die nicht dazu gehören, unterm Strich sind wir aber alle Verlierer !!! Wir können unserem Hobby Fussball derzeit nicht nachgehen, unser Bestreben muss es einfach sein, das wir schnellstmöglich vom zu erwartenden Trainingsbetrieb wieder in den Wettkampf kommen.

Dann sehen wir uns auch alle endlich wieder, darauf freuen wir uns.

H.Domagala
Vors. Spielauschuß Havelland

15.09.2019
Kurzinformation des Spielausschusses
September 2019

Werte Sportfreunde,

alle Mannschaften, die auf die Auslosung der 3.Runde warten, der Spieltermin der 3.Runde steht ja im RTP 2019/20 fest:
Wochenende 12./13.Oktober 2019 14.00 Uhr (Regelspielzeit)

Die Auslosung dazu findet in Mögelin statt, am Sonntag den 29.09.2019 gegen 15.45 in der Halbzeitpause des Spiels Kreisliga A Mögelin - Großwudicke.
Durchführender: Enrico Fleischmann Staffelleiter Kreisliga A.

Desweiteren weise ich daraufhin,das wie zugesagt die Wettspielanweisungen und die Auf- und Abstiegsregelungen für die Saison 2019/20 fristgerecht auf der Homepage Havelland nachzulesen ist:
FK Havelland
Spielbetrieb
Herren

Der Grundsatz bleibt füe alle Klassen bestehen, die Absteiger bleiben Absteiger, eventuell freie Plätze werden von "unten" aufgefüllt.

Desweiteren möchte ich auf den Pokaltermin im Oktober nochmals hinweisen, ein fast optimaler Termin um die ungeliebten Winterspiele vorzuziehen. NUTZT diese Möglichkeit.

Wünsche allen ein erfolgreiches, stressfreies Fussballwochenende
H.Domagala
(c) Fußballkreis Havelland | Kontakt | Impressum Datenschutz