Fußballkreis Havelland

Home | News

19.08.2018
1. Hauptrunde im Ü50-Kreispokal-Wettbewerb
Saison 2018/19

Im Rahmen der Staffeltagung aller Ü-Mannschaften des Fußballkreises Havelland in den Golmer Uni-Vorlesungssälen wurde am 18.08.2018 die 1. Hauptrunde im diesjährigen Ü50-Kreispokal-Wettbewerb ausgelost. Der Torschützenkönig der abgelaufenen Spielzeit in der Ü50-Kreisliga Staffel A Sportkamerad André Oldenburg von der SG Bornim, vielen auch unter dem Fußball-Künstler-Pseudonym „Bodo“ bekannt, agierte als „Glücksfee“ unter Aufsicht des Ü50-Staffelleiters SK Ralf Wittkowski. Mit flinker Hand zog „Bodo“ die nachstehend aufgeführten Paarungen aus den beiden Lostüten:
 
 
Spiel-Nr.
 
Heimmannschaft
 
Gastmannschaft
1
 
SV Dallgow 47
 
F R E I L O S
2
 
Sieger FSV Eintracht Glindow - SG Michendorf
 
FSV Babelsberg 74
3
 
SG Bornim II
 
FSV 1950 Wachow/Tremmen
4
 
Old Boys Schwielowsee
 
SV Empor Schenkenberg
5
 
TSV Perwenitz 1950
 
RSV Eintracht 1949 Teltow
6
 
SpG Turbine Potsdam 55/SG Saarmund
 
SV Blau-Gelb Falkensee 
7
 
Sieger SG Grün-Weiß Golm - SG Bornim I
 
Sieger SG Blau-Weiß Beelitz - Schönwalder SV 53
8
 
Potsdamer Sport-Union 04
 
SV Falkensee-Finkenkrug

 

Gemäß Rahmenterminplan für die Fußballsaison 2018/2019 sind die Spiele der ersten Hauptrunde am Wochenende vom 12. Oktober bis 15. Oktober 2018 auszutragen. Die platzbauenden Mannschaften haben dem sportlichen Gegner zeitnah den jeweiligen Spieltag inklusive der genauen Anstoßzeit mitzuteilen. Eine gleichlautende Information ergeht an den Ü50-Staffelleiter zwecks Eintragung in das DFBnet-System.
 
Das Protokoll der heutigen Ü50-Kreispokalauslosung kann auf Wunsch im JPEG-Format als Anhang einer e-Mail angefordert und somit eingesehen werden.
(c) Fußballkreis Havelland | Kontakt | Impressum Datenschutz