Fußballkreis Havelland

Home | News

04.06.2019
Ü48-Kreispokalsieger ist die SG Michendorf
Saison 2018/19

Am Freitag, den 24.05.2019, fand in Michendorf auf dem Sportplatz Hellerfichten das diesjährige Ü48-Kreispokal-Endspiel des FK Havelland statt. Die Seniorenkicker der SG Grün-Weiß Golm und der SG Michendorf boten in der ersten Halbzeit auf dem sehr gut bespielbaren Kunstrasenplatz leider fußballerische Magerkost. Die zahlreichen Zuschauer, die Mehrheit aus Golm angereist, spürten bei beiden Teams 30 Minuten lang förmlich die Angst vor Fehlern. So verlief die erste Halbzeit ohne Tempo, ohne Höhepunkte und somit auch ohne Tore.

Das änderte sich mit dem Anpfiff zur zweiten Spielhälfte schlagartig. Mit einem Doppelschlag in der 32. Spielminute durch Roland Sitz sowie in der 36. Minute durch Christian Schulze konnten die Michendorfer Kicker eine Vorendscheidung herbeiführen. Von den Golmern kam an diesem Abend vor allem in der Offensive einfach zu wenig, um das Spiel noch einmal zu ihren Gunsten zu wenden. In der Nachspielzeit musste sogar noch das 0:3 durch den Michendorfer Holger Blaschke hingenommen werden.

Somit heißt der neue Ü48-Kreispokal-Sieger 2019 SG Michendorf. Ein Dank ergeht auch an den souverän agierenden Schiedsrichter Sven Thiele, der aufgrund der sehr fairen Spielweise beider Mannschaften keinerlei Probleme mit der Spielleitung hatte.

(c) Fußballkreis Havelland | Kontakt | Impressum Datenschutz